sun21 Faktor-5-Preis 2017

Jetzt Projekte anmelden!

Wegweiser mit Aufschrift Nachhaltigkeit

Seit rund 10 Jahren vergibt sun21 jährlich den Faktor-5-Preis. Der Faktor-5-Preis besteht aus zwei Kategorien, dem Jury-Preis und dem Publikums-Preis, die mit je 5000 Franken dotiert sind. Beide Preise sind Auszeichnungen für herausragende Beiträge zum nachhaltigen Ressourcenmanagement und zur Erreichung der Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft.

Gesucht sind ab sofort „Vorbilder für die Welt von morgen“. Das sind neue, innovative, visionäre oder clevere Lösungen im Bereich des nachhaltigen Ressourcenmanagements oder von Lebensmodellen im Sinne von „simplify your life!“, die vervielfältigt und nachgeahmt werden können

Die eingereichten Projekte müssen einen klaren Bezug zur grenzüberschreitenden Region Basel haben.

Mit dem Faktor-5-Preis verfolgt der Verein sun21 folgende Ziele:

  • Die Idee des nachhaltigen Ressourcenmanagements zu verbreiten.
  • Durch die Bekanntheit der Auszeichnung ideelle Anreize für Projekte zu schaffen.
  • Leistungen der Preisträgerinnen und Preisträger zu würdigen.
  • Das Konzept „Faktor Fünf“ von Ernst Ulrich von Weizsäcker, nach dem der Preis benannt ist, bekannt zu machen.
  • Mit den prämierten Projekten einen Beitrag dazu zu leisten, die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft rasch zu erreichen.
  • Moderne, innovative und nachhaltige Lebensmodelle, die soziale und/oder kulturelle Ansätze verfolgen, zu fördern.

Die Verkündung und Übergabe der beiden Preise findet am Abend des 20. Juni 2017 im Rahmen des Faktor-5-Festivals im Kleinen Klingental in Basel statt.

Anmeldung
Vorgaben und Kriterien für Bewerbungen und Anmeldeformular: www.sun21.ch

Bewerbungsfrist
Bewerbungen können bis zum 26. April 2017 eingereicht werden.

Mehr zum Thema

Mehr zum Engagement von sun21