Pilotregion Basel

Logo der Pilotregion 2000-Watt-Gesellschaft

Mit dem Projekt «2000-Watt-Gesellschaft – Pilotregion Basel» zeigt der Kanton Basel-Stadt auf, wie aus der Vision der 2000-Watt-Gesellschaft Wirklichkeit werden kann. Eine solarstromproduzierende Fassade, ein 2nd-Life-Batteriespeicher, ein Hochleistungsdämmputz im Einsatz an denkmalgeschützten Gebäuden – neue Technologien werden in der Forschung entwickelt und in der Pilotregion getestet (mehr dazu unter Projekten). Verwaltung, Forschung und Wirtschaft arbeiten eng zusammen und stellen Studienergebnisse und Massnahmenkonzepte der Öffentlichkeit zur Weiterentwicklung zur Verfügung.

Im Projektteam «2000-Watt-Gesellschaft - Pilotregion Basel» wirken zurzeit das Amt für Umwelt und Energie, IWB Industrielle Werke Basel, Novatlantis - Nachhaltigkeit im ETH-Bereich und das Institut Energie am Bau der Fachhochschule Nordwestschweiz mit.