Überbauung Schorenstadt

Die Überbauung Schorenstadt umfasst 65 Eigentumswohnungen in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Erbaut sind die Wohnungen nach den Zielsetzungen der 2000-Watt-Gesellschaft. Das Projekt erfüllt den SIA Effizienzpfad 2040 und die Kriterien des Minergie-P-ECO Standards.

Die graue Energie bei der Gebäudeerstellung wird mit ressourcenarmen Baustoffen tief gehalten. Die Schorenstadt bezieht die Wärme aus dem Rohstoff Holz und den Strom aus erneuerbaren Energien wie der hauseigenen Photovoltaikanlage. Die Mobilität wird durch ein Tiefgaragenkonzept und die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ökologisch sinnvoll beeinflusst.

Abschluss des Projektes und Bezug der Wohnungen im Jahr 2015.

Website Schorenstadt

Wohnüberbauung Schorenstadt, Implenia